IT-Recht

  • Selbstlernangebot
  • Prof. Dr. Nitsch
  • Deutsch
  • 26 Wochen Zugriff
  • 50 €
IT-Recht

Was kostet der Kurs?

Die Gebühr für den unbetreuten Selbstlernkurs beträgt 50 € (inkl. Mehrwertsteuer). Nachdem du bezahlt hast, kannst du sofort loslegen! Du bekommst Zugang zum Kurs und kannst für 6 Monate mit den Unterlagen arbeiten! Im Anschluss erhältst du ein Weiterbildungszertifikat von oncampus, wenn du die gestellten Aufgaben erfolgreich gelöst hast.


Was erwartet Dich in diesem Kurs?

Der zunehmende Wettbewerb und die fortschreitenden Globalisierung machen es für Entscheidungsträgerinnen und -träger in der Wirtschaft erforderlich, sich mit den rechtlichen Grundlagen und neuesten Entwicklungen in diesem Bereich zu beschäftigen. Nur die, die sich immer weiter qualifizieren und ihre Kenntnisse auf den neuesten Stand bringen, können auf Dauer erfolgreich sein.

In den vergangenen Jahren entstand ein völlig neues Rechtsgebiet, das sich mit den besonderen Regelungen bei technologie- und computerbezogenen Inhalten und den rechtlichen Rahmenbedingungen der neuen Medien befasst: Das Recht der Informationstechnologien, oder kurz: IT-Recht.

Alle, die in ihrem Berufsleben mit dieser wichtigen Materie in Berührung stehen, können sich in diesem Selbstlernangebot umfassend fortbilden. Du lernst nicht nur praxisrelevante Rechtsprobleme zu erkennen, sondern gewinnst auch grundlegende Kenntnisse im IT-Recht.

So bist du in Zukunft bestens vorbereitet und kannst das Risiko von Abmahnungen, Haftung, Schadensersatz und Bußgeld erheblich minimieren.

Was kannst du in diesem Kurs lernen?

Du lernst...

  • die Grundstrukturen des IT- und Computerrechts zu überblicken,
  • rechtliche Probleme und Risiken von Unternehmen und Privatpersonen auf diesem Rechtsgebiet zu erkennen, zu bearbeiten und zu lösen,
  • kompetent und eigenverantwortlich mit Fragen des IT- und Computerrechts umzugehen,
  • die Grundsätze der anzuwendenden gesetzlichen Regelungen des IT- und Computerrechts zu erkennen und zu verstehen.

Wie ist der Kurs aufgebaut?

  1. Verfassungsrechtliche Grundlagen
  2. Mediengesetze nach medialen Erscheinungsformen
  3. Recht des elektronischen Geschäftsverkehrs
  4. Schutz des geistigen Eigentums
  5. Wettbewerbsrecht
  6. Datenschutz, Jugendschutz und allgemeine Strafvorschriften
  7. Domainrecht

Voraussetzungen

Für diesen Kurs ist kein spezifisches Vorwissen notwendig.

Leistungsnachweis

In diesem Kurs kannst du ein Weiterbildungszertifikat und Badges erhalten.