Grundlagen der Zelltechnologie

  • Selbstlernangebot
  • Dr. Matthias Brandenburger, PhD Tabea Miriam Sturmheit
  • Deutsch
  • 26 Wochen
  • 90 €
Grundlagen der Zelltechnologie

Was kostet der Kurs?

Die Gebühr für den unbetreuten Selbstlernkurs beträgt 90 € (inkl. Mehrwertsteuer). Nachdem du bezahlt hast, kannst du sofort loslegen! Du bekommst Zugang zum Kurs und kannst für mit den Unterlagen arbeiten! Im Anschluss erhältst du ein Weiterbildungszertifikat von oncampus, wenn du die gestellten Aufgaben erfolgreich gelöst hast.


Was erwartet Dich in diesem Kurs?

Zelltechnologische Prozesse sind aus der heutigen Welt nicht mehr wegzudenken. So unterstützen sie Wissenschaftler bei der Erforschung neuer Therapien, oder sorgen für die sichere Haltbarmachung von Lebensmitteln. Da das Wissen in diesem Bereich kontinuierlich zunimmt, wird es für Fachfremde immer schwieriger sich neu mit den Themengebieten auseinander zu setzten. Insbesondere für KMUs kann diese Hürde zu einer versäumten Chancenverwertung führen, da im Tagesgeschäft oft Kapazitäten fehlen, um sich ausgiebig mit aktuellem Fachwissen auseinanderzusetzen.

Das Grundlagenmodul Zelltechnologie soll Interessierten einen Einblick in die Komplexität zelltechnologischer Anwendungen geben. Dabei werden historische Zusammenhänge, sowie neuste Entwicklungen und Trends anschaulich dargestellt und erklärt.

Was kannst du in diesem Kurs lernen?

Der Kurs „Einführung in die Zelltechnologie - Von der Zelle zur Anwendung“ setzt sich aus 5 Lerneinheiten und einem Abschlusstest zusammen. Die gesamte Bearbeitungszeit beträgt ca. 30 h. Bei der Bearbeitung des Kurses bist du natürlich zeitlich flexibel. Wir empfehlen dir jedoch, jeweils eine komplette Lerneinheit am Stück zu bearbeiten.

Wie ist der Kurs aufgebaut?

Grundlagen Zelltechnologie – von der Zelle zur Anwendung

1. Einführung

2. Historie der Schlüsselinnovationen und wegweisenden Ereignisse in der Zelltechnologie

3. Grundlagen der Zellkultur und zellulärer Eigenschaften

4. Toolbox „Zelle“

5. Geschäftsfelder und –modelle

Vorkenntnisse

Für diesen Kurs ist kein spezifisches Vorwissen notwendig.

Leistungsnachweis

In diesem Kurs kannst du ein Weiterbildungszertifikat erhalten.

Kooperationspartner

Life Science Nord e.V.