Aussprachetraining f├╝r arabische Deutschlerner

  • Selbstlernangebot
  • Prof. Dr. J├╝rgen Handke & Enaam Eliya
  • Arabisch/Deutsch
  • 6 Wochen
  • kostenlos

Was erwartet Dich in diesem Kurs?

Du sprichst (syrisches) Arabisch und willst Deutsch lernen. Dann ist eine der gr├Â├čten H├╝rden die deutsche Aussprache. Viele Laute der deutschen Sprache kommen im Arabischen nicht vor und bereiten Dir m├Âglicherweise gro├če Probleme.

In diesem sechsw├Âchigen Kurs helfen wir Dir, die deutsche Aussprache zu erlernen. Wir nehmen uns jeden einzelnen Laut der deutschen Sprache vor und vergleichen ihn mit den Lauten, die Du schon aus deiner Sprache kennst. Ist z.B. ein Laut in beiden Sprachen vorhanden, kannst Du sofort mit uns ├╝ben. Ist ein Laut neu f├╝r Dich, zeigen wir Dir, wie man ihn erlernen und sprechen kann. Das machen wir mit kurzen, ca. zweimin├╝tigen Videos, eines f├╝r jeden deutschen Laut. Zus├Ątzlich gibt es Beschreibungen und weiteres ├ťbungsmaterial.

Am Ende solltest Du jeden Laut und auch schwierige Lautkombinationen des Deutschen m├╝helos beherrschen.

Der Online-Kurs ist kostenfrei, ganz zwanglos und ohne Pr├╝fung.

Wer f├╝hrt diesen Kurs durch?

Prof. Dr. J├╝rgen Handke
J├╝rgen Handke ist Professor f├╝r Linguistik und Sprachtechnologie am Institut f├╝r Anglistik und Amerikanistik und Board Member der Lenkungsgruppe Neue Medien an der Philipps-Universit├Ąt Marburg. Dar├╝ber hinaus ist er beratendes Mitglied beim Hochschulforum Digitalisierung, einer unabh├Ąngigen nationalen Plattform, die in Kooperation mit dem Stifterverband der deutschen Wissenschaft, der Hochschulrektorenkonferenz, sowie dem Centrum f├╝r Hochschulentwicklung den Dialog ├╝ber die Digitalisierungspotentiale der deutschen Hochschulen b├╝ndelt und moderiert. Professor Handke betreibt die weltweit gr├Â├čte linguistische Lernplattform, den Virtual Linguistics Campus, sowie die einzige zertifizierte Plattform zur Weiterbildung hessischer Lehrkr├Ąfte im Schuldienst, das Virtuellen Zentrum f├╝r Lehrerbildung.

Im Dezember 2013 erhielt Professor Handke den Hessischen Hochschulpreis f├╝r Exzellenz in der Lehre. Im November 2015 wurde er mit dem Ars Legendi Preis f├╝r exzellente Hochschullehre ausgezeichnet.

Prof. Dr. J├╝rgen Handke begleitet dich beim Deu4Arab-Mooc

Enaam Eliya
Enaam Eliya studiert im 5. Semester Englisch und Sport f├╝r das Lehramt an Gymnasien an der Philipps-Universit├Ąt Marburg. Zusammen mit ihrer Mutter und den drei Geschwistern kam sie im Alter von drei Jahren aus dem syrischen Malkyie nach Deutschland. Ihr Vater kam bereits zuvor, lernte Deutsch, fand sehr schnell Arbeit und konnte schon ein Jahr sp├Ąter seine Familie zu sich holen, um ihr eine gute Zukunft zu erm├Âglichen. Enaam hatte fortan das gro├če Privileg, zwei in ihrer Struktur komplett unterschiedliche Sprachen, n├Ąmlich Arabisch und Deutsch, als Muttersprache zu erwerben. Im MOOC ist sie Mittlerin zwischen den beiden Sprachen, und damit auch Mittlerin zwischen den Kulturen. Getreu der orientalischen Tradition ist sie dabei nicht allein, denn bei der ├ťbersetzung der arabischen Texte, wie auch bei der Erarbeitung speziell der syrischen Dialektstruktur, hilft die gesamte Familie und dient damit auch als wertvolles Studienobjekt.


Enaam Eliya  begleitet dich beim Deu4Arab-Mooc

Anja Pen├čler-Beyer
Anja Pen├čler-Beyer ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl f├╝r Sprachwissenschaft und Linguistische Datenverarbeitung am Institut f├╝r Anglistik und Amerikanistik der Philipps-Universit├Ąt Marburg. Dort unterrichtet sie Studierende in den Bachelor-, Lehramts- und Masterstudieng├Ąngen zur Forschungsmethodik und in F├Ąchern der Theoretischen Linguistik. In der Arbeitsgruppe von Professor Handke ist sie verantwortlich f├╝r die internationale Vernetzung der Arbeitsgruppe, und betreut die Studierenden am Virtual Linguistics Campus. In Ihrem Dissertationsprojekt untersucht sie, inwiefern digitalisierte Lehrinhalte Auswirkungen auf den Lernprozess von Studierenden haben k├Ânnen.


Anja Pen├čler-Beyer begleitet dich beim Deu4Arab-Mooc

Katharina Weber
Katharina Weber ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl f├╝r Sprachwissenschaft und Linguistische Datenverarbeitung am Institut f├╝r Anglistik und Amerikanistik der Philipps-Universit├Ąt Marburg. In der Arbeitsgruppe von Professor Handke betreut sie die Studierenden des Online-Masterstudienganges "Web Development for Linguistics". Zudem betreut sie die Studierenden des Pr├Ąsenzmasterstudienganges "Linguistics and Web Technologies". Derzeit von ihr begleitete Studien konzentrieren sich auf die Untersuchung des Lernerverhaltens mit Hilfe von Eyetracking-Technologien sowie qualitative Studien im Bereich des E-Learning.


Katharina Weber begleitet dich beim Deu4Arab-Mooc

Tabea Wei├č
Tabea Wei├č ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl f├╝r Sprachwissenschaft und Linguistische Datenverarbeitung am Institut f├╝r Anglistik und Amerikanistik der Philipps-Universit├Ąt Marburg. Im Projekt "Interaktive E-Books f├╝r die digitalisierte Hochschullehre" verantwortet sie die technische Konzeptionierung und unterst├╝tzt die Entwicklung didaktischer Konzepte, um E-Books von reinen Lese- zu interaktiven und adaptiven Arbeitsb├╝chern weiterzuentwickeln. Perspektivisch sollen Lerner mithilfe dieser "E-Workbooks" in unterschiedlichen Situationen und f├╝r unterschiedliche Zwecke Inhalte allein oder in Zusammenarbeit mit anderen erarbeiten und vertiefen k├Ânnen.


Katharina Weber begleitet dich beim Deu4Arab-Mooc

Was kannst Du in diesem Kurs lernen?

  • Du lernst jeden Laut der deutschen Sprache.
  • Du bekommst Tipps zur Beherrschung schwieriger Laute des Deutschen.
  • Du kannst die einzelnen Laute des Deutschen intensiv ├╝ben.
  • Du bekommst spezielle Tipps zur Perfektion Deiner Aussprache.

Inhaltliche Gliederung

  1. Unproblematische Laute
  2. Laute in abweichenden Positionen
  3. Laute, die Du nicht kennst
  4. Verf├╝hrerische Laute
  5. Orthographische Marken
  6. Zus├Ątze, Abschw├Ąchungen, Wortanf├Ąnge

Inhaltsverzeichnis

Vorkenntnisse

F├╝r diesen Einf├╝hrungskurs ist kein spezifisches Vorwissen notwendig.

Arbeitsaufwand

F├╝r alle Kursaktivit├Ąten sollten ca. 3 Stunden pro Woche eingeplant werden.

Leistungsnachweise

In diesem Kurs kannst Du neben einer Teilnahmebescheinigung auch Badges erhalten.

Projektpartner dieses Kurses

uni-marburg      Virtual Linguistics CampusFH L├╝beck Logo integration.oncampus


Lizenz

Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutsch Lizenz.

Lizensiert unter Creative Commons Namensnennung